Geschäftsstelle Bundesverband Öffentliche Dienstleistungen - Deutsche Sektion des CEEP e.V.

Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Fon +49 (0)30 / 943 95 13 - 0
Fax +49 (0)30 / 943 95 13 - 29

info@bvoed.de

24.08.2011

Kommunale Unternehmen mit 235.000 Beschäftigten und 94 Mrd. € Gesamtumsatz

Berlin, 24.08.2011. Laut einer heute veröffentlichten Statistikbroschüre des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) erwirtschafteten die VKU-Mitglieder in den Sparten Energie, Wasser/Abwasser sowie Abfallwirtschaft und Stadtreinigung 2009 einen Umsatz von 94 Milliarden Euro. Sie investierten rund acht Milliarden Euro und beschäftigten insgesamt 235.568 Menschen.

Die meisten Beschäftigten der kommunalen Ver- und Entsorger arbeiten laut dieser Statistik mit rund 103.000 im Energiebereich (Strom, Gas, Wärme). Ca. 30.700 entfallen auf den Bereich Wasser / Abwasser, der Bereich Abfallwirtschaft und Stadtreinigung weist rund 75.000 Beschäftigte für 2009 aus. Die rund 1.400 VKU-Mitglieder bildeten insgesamt annähernd 11.000 junge Menschen aus.

Die kommunalen Energieversorger erwirtschafteten 2009 Umsätze von rund 71 Milliarden Euro, die kommunale Wasserwirtschaft 8,8 Milliarden Euro und die kommunalen Abfallentsorger und Stadtreiniger 9,4 Milliarden Euro, so der VKU.

Die acht Milliarden Euro Gesamtinvestitionen verteilen sich wie folgt: Energie: 3,8 Milliarden Euro, Wasser/Abwasser: 1,9 Milliarden Euro sowie Abfallwirtschaft und Stadtreinigung: 1,1 Milliarden Euro.


Die gesamte Statistik steht unter www.vku.de/kompakt2011 zum Download zur Verfügung.

Quelle: VKU-Pressemitteilung 61/11 „Neues VKU-kompakt erschienen“ vom 22.08.2011