Geschäftsstelle Bundesverband Öffentliche Dienstleistungen - Deutsche Sektion des CEEP e.V.

Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Fon +49 (0)30 / 943 95 13 - 0
Fax +49 (0)30 / 943 95 13 - 29

info@bvoed.de

11.08.2011

Politischer Report zur CEEP-Konferenz in Budapest veröffentlicht

Brüssel, 11.08.2011. Der heute veröffentlichte politische Report über die diesjährige CEEP-Konferenz im Juni in Budapest („Public Services’ contribution to Smart, Sustainable and Inclusive Growth“, PM vom 24.06.2011) fasst in übersichtlicher Art und Weise die politischen Kernaussagen und Ergebnisse der Veranstaltung zusammen.

Die Konferenz setzte sich u.a. mit der Frage auseinander, welchen Beitrag die öffentliche Wirtschaft und die Dienstleistungen von allgemeinem Interesse für ein nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum in Europa leisten.

So präsentiert der Bericht die wichtigsten Punkte der Redebeiträge u.a. von Jose Manuel Barrosso, Präsident der Europäischen Kommission, und von Joaquín Almunia, EU-Wettbewerbskommissar.

Darüber hinaus ordnet er die auf der Konferenz diskutierten Themen, wie z.B. die Veränderungen in der Nachfrage nach öffentlichen Diensten bei klammen öffentlichen Haushalten in den politischen Kontext ein und fasst die Ergebnisse der Paneldiskussionen zusammen.

Der englischsprachige Report ist unter http://www.ceep.eu/images/stories/pdf/events/budapest/report.pdf abrufbar (.pdf, 713 KB).


Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf der Webseite des CEEP.