Geschäftsstelle Bundesverband Öffentliche Dienstleistungen - Deutsche Sektion des CEEP e.V.

Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Fon +49 (0)30 / 943 95 13 - 0
Fax +49 (0)30 / 943 95 13 - 29

info@bvoed.de

23.09.2015

Neuer Bericht zur Rolle des Privatsektors in der Bereitstellung öffentlicher Dienstleistungen

Brüssel, 17. September 2015. Die Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) hat einen neuen Bericht zu Öffentlichen Diensten veröffentlicht.

Der Bericht untersucht die wachsende Rolle des privaten Sektors bei der Bereitstellung öffentlicher Dienstleistungen in der EU. Er beruft sich dabei auf in Litauen, Spanien, Schweden und dem Vereinigten Königreich durchgeführte branchenspezifische Fallstudien. Ein besonderer Schwerpunkt wurde auf Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse (SDAI) in den Bereichen Gesundheitspflege, frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (ECEC), Arbeitsverwaltungen und Langzeitpflege gelegt.

Neue Entwicklungen sowie das sich wandelnde Verhältnis zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor in der Bereitstellung öffentlicher Dienste wurden untersucht und eingeschätzt. Weiterhin befasst sich der Bericht auch mit den Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Der Bericht, Delivering public sevices: A greater Role for the private sector? An exploratory study in four countries, steht nur in englischer Sprache zur Verfügung.