Geschäftsstelle Bundesverband Öffentliche Dienstleistungen - Deutsche Sektion des CEEP e.V.

Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Fon +49 (0)30 / 943 95 13 - 0
Fax +49 (0)30 / 943 95 13 - 29

info@bvoed.de

18.09.2012

CIRIEC wählt neues Präsidium - Beaulieu dankt Hanss für dessen Einsatz

Wien, 18.09.2012. Im Zuge des 29. Internationalen CIRIEC-Kongresses in Wien fand auch die Mitgliederversammlung von CIRIEC statt, in der sich die Delegierten der nationalen Sektionen aus den verschiedenen Ländern der Welt zweijährlich treffen.

Im Mittelpunkt stand die Wahl eines neuen Präsidenten, da Wilhelm Georg Hanss aus der deutschen Sektion nach zwei Amtszeiten nicht wieder für den Vorsitz kandidierte.

Die Delegierten wählten aus ihrer Mitte Léopold Beaulieu, Präsident und CEO von FondAction, einem Kooperations- und Entwicklungsfond für Beschäftigung des Verbandes der Nationalen Gewerkschaften Kanadas (CNTU) und Präsident der kanadischen CIRIEC-Sektion, für zwei Jahre zum neuen Präsidenten. Damit zum ersten Mal ein außereuropäisches CIRIEC-Mitglied den Vorsitz inne.

In der Mitgliederversammlung und in seinen Schlussworten der CIRIEC-Konferenz am nächsten Tag, dankte Beaulieu seinem Vorgänger Hanss für dessen leidenschaftliches Engagement und unermüdlichen Einsatz als Präsident von CIRIEC.

Als Ehrenpräsident wurde von den Delegierten Erich Haider, Vorstand der Linz AG und Vize-Präsident der österreichischen Sektion von CIRIEC, bestimmt.

Norbert Schmidt, Vorstand Personal und Soziales der Berliner Wasserbetriebe A.ö.R., ist einer der neuen Vize-Präsidenten des CIRIEC-Präsidiums.

Neben ihm wurde Alain Arnaud, Präsident der französischen Sektion von CIRIEC, Hajime Imamura, Vize-Präsident der japanischen und Jorge de Sá, Vize-Präsident der portugiesischen Sektion, gewählt.